Juni07

IT Dienstleister – Komplettlösungen sind gefragt

Als einfacher Blogger kommt man heutzutage an und für sich ganz gut zurecht, ohne dass man dabei die Hilfe eines IT-Fachmanns in Anspruch nehmen muss. Dank WordPress und auch so manch anderen einfach zu bedienenden CMS kann man nach Herzenslust Inhalte im Internet publizieren und diese mit Videos, Fotos oder aller Art von Grafiken anreichern. Wer aber eine Firma hat und nicht gleichzeitig ein ausgemachter EDV-Profi ist, der wird da schon schnell an seine Grenzen stoßen. Hier geht es nicht nur um nett bebilderte Blogartikel – je nach Größe und Branche des Unternehmens müssen da schon mitunter komplexe, individuell zugeschnittene Softwarelösungen her, von der Hardware-Wartung mal ganz abgesehen.

Steigender Informationsfluss und Sicherheitslücken

In unserer Gesellschaft hat der Computer mittlerweile einen festen Platz eingenommen; dieser Entwicklung kann man sich selbst als Privatmensch kaum entziehen. Umso mehr gilt dies für Unternehmen, Behörden und sonstige Organisationen. Mittels Computer werden Arbeitsvorgänge erheblich erleichtert, was wiederum zur Steigerung der Produktivität beiträgt. Andererseits nehmen die zu verarbeitenden Datenmengen stetig zu und somit steigen auch die Anforderungen an die IT-Infrastruktur. Hierbei geht es nicht nur um ein effizientes Datenmanagement – auch der Sicherheitsaspekt gewinnt immer mehr an Bedeutung. Während es für einen kleinen Blogger allenfalls sehr ärgerlich sein mag, wenn sich ein Hacker in sein WordPress-System eingeschlichen hat, so kann ein solcher Angriff geradezu fatale Folgen haben, wenn es sich um einen Betrieb oder eine öffentliche Institution handelt. Dies kann allein durch den Datenverlust einen immensen Schaden verursachen, wobei zu den Geschädigten mitunter nicht nur die betroffene Organisation gehört, sondern ggf. auch Kunden oder Geschäftspartner.

Ein Ansprechpartner für alles oder IT Dienstleistungen aus einer Hand

Um all die Herausforderungen der heutigen Zeit erfolgreich zu meistern, wird ein modernes Unternehmen kaum auf einen professionellen IT-Support verzichten können. Hierbei scheint es optimal, einen Anbieter in geografischer Nähe zu wählen. Ist der Unternehmenssitz etwa in Stuttgart, so macht es wenig Sinn, einen entsprechenden Fachmann in Norddeutschland zu beauftragen, denn gerade beim Auftreten einer kritischen Situation wird es die jeweilige Organisation zu schätzen wissen, dass ein lokaler IT Dienstleister schnell zur Stelle ist. Die örtliche Nähe wirkt sich nicht nur in Notfällen günstig aus, sondern ist auch überdies praktisch, wenn es zum Beispiel um die EDV-Schulung von Mitarbeitern geht. Zudem ist es empfehlenswert, einen IT Dienstleister zu wählen, der ein Komplettpaket anzubieten hat. In der Ära von Web 2.0 sollte ein derartiger IT-Rundum-Service auch Lösungen bezüglich einer auf das Unternehmen maßgeschneiderten Internetpräsenz parat haben.

Tags: ,

Posted by admin under Allgemein

Leave a Reply

?>