Mai10

Methoden im Online Marketing

Das Online Marketing ist auch unter dem Begriff Internet Marketing oder Internetwerbung bekannt und umfasst alle Möglichkeiten, bei denen Werbung im Internet gemacht wird. Dabei wird das Online Marketing in viele verschiedene Bereiche unterteilt, wie z.B. der Bannerwerbung, dem Suchmaschinenmarketing, der E-Mail-Werbung und dem Affiliate-Marketing. Vor allem dem Suchmaschinenmarketing muss dabei ein besonderes Augenmerk entgegengebracht werden. In erster Linie sorgt das Suchmaschinenmarketing dafür, dass eine Webseite im Internet bekannter gemacht wird. Hierfür gibt es die unterschiedlichsten Methoden, von denen das Linkbuilding besonders interessant ist. Hierbei gilt es, so viele Links wie möglich, von anderen Webseiten auf die zu bewerbende Webseite verlinken zu lassen.

Das Linkbuilding im Online Marketing kann beispielsweise dadurch realisiert werden, dass in Artikelverzeichnissen oder in Webverzeichnissen bzw. Webkatalogen wie einem Oeko-Verzeichnis ein Link gesetzt wird. Meist beschreibt man mit einem kurzen Text die zu bewerbende Webseite und setzt dann einen Link, der direkt auf die entsprechende Webseite führt. In vielen Fällen muss dann noch ein sog. Backlink gesetzt werden. Hierbei wird ein Link zum Oeko-Verzeichnis auf die eigene Webseite gesetzt. Damit ist ein Backlink also nichts anderes als eine gegenseitige Verlinkung. Dieses Verlinken ist für das Ranking, also die Position, einer Webseite in den Ergebnislisten bei Suchmaschinen sehr wichtig. Hierbei gilt grundsätzlich: je mehr Backlinks auf eine Webseite führen, desto besser ist die Platzierung in den Suchmaschinen. Jedoch ist dies nur eine der vielen verschiedenen Möglichkeit im Online Marketing. Um einen detaillierten Überblick zu bekommen, sollte man sich an Agenturen wenden, die ein professionelles Online Marketing anbieten.

Posted by admin under Allgemein

Leave a Reply

?>