Mai24

Vom Abschlag bis zum Putten

Golfball

Die Auswahl des Tees ist keine große Kunst, sollte man meinen. Doch die Frage, ob Kunststoff oder Holz lang oder kurz, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. In früheren Zeiten wurde der Ball von einem Sandhäufchen abgeschlagen, doch ein Tee ist natürlich praktischer. Wichtiger jedoch ist die Frage des Golfballs. Die Auswahl ist hier sehr unterschiedlich, daher sollte man einfach verschiedene Bälle ausprobieren, bevor man endgültig eine Entscheidung trifft. Für Freizeitsportler und Anfänger gibt es die Möglichkeit, gebrauchte Bälle, sogenannte Lakeballs, zu kaufen. Und wenn man bereits an seinem Handicap arbeitet, sind neue Bälle einer Marke die bessere Wahl.

42,6Golfspieler7 mm ist der maximale Durchmesser eines Golfballs, und das Gewicht liegt bei höchstens 45,93 g. Es gibt Golfer, die einen Ball allein am Gewicht erkennen können, besser ist es natürlich, die eigenen Bälle anhand der Nummer und der Marke zu identifizieren. Es ist eine Frage der Etikette die Bälle vor dem Spiel mit einem Partner oder Gegner zu benennen. Das Innere eines Golfballs kann aus Hartgummi oder einer Mehrschichtfüllung aus Kunststoff oder Metall bestehen. Die äußere Hülle ist aus einem harten Kunststoff und besitzt Hunderte von Dimples (kleine Noppen), die den Strömungswiderstand beeinflussen. Sie verringern den Winddruck und lassen den Ball deutlich weiter fliegen.

Mittlerweile wurden Golfbälle entwickelt, die spezifische Eigenschaften aufweisen, so gibt es Golfbälle für die Lady, aber auch Tee2Green Bälle, wie auch Bälle mit sogenanntem energiegeladenen Kern für große Weiten. Hier sollte ebenfalls Wert auf Qualität gelegt werden, ein perfekt ausgewogener Markenball besitzt gute Flugeigenschaften und kann mit einer präzisen Flugbahn so manches Rough vermeiden helfen. Der Golfball ist neben dem Schläger das wichtigste Utensil auf dem Platz, daher empfiehlt es sich darauf zu achten, die Bälle entsprechend dem individuellen Schlagverhalten auszuwählen.

Posted by admin under Allgemein

Leave a Reply

?>