Juni27

Zeitversetzt publizieren mit WordPress

Wenn man mit WordPress arbeitet, und das tut ja wohl ein großer Teil der Blogger :-) , dann ist die Standard-Einstellung beim Verfassen eines Artikels Sofort publizieren. Das mag in vielen Fällen auch genau so richtig sein, aber es kann auch vorkommen, dass ein Blog-Posting nicht sofort veröffentlicht werden soll.

Mal angenommen, dass man andere Personen mitbloggen lässt, jedoch möchte man vorher selbst den Text prüfen, bevor er online gestellt wird. Das ist mit WordPress kein Problem. Hierzu muss beim Hinzufügen eines neuen Benutzers diesem die Rolle Mitarbeiter zugewiesen werden. Das bewirkt, dass dieser User sich zwar jederzeit einloggen und einen neuen Artikel verfassen kann. Doch kann dieser von ihm eben nicht sofort publiziert werden, sondern kann nur zur Revision vorgelegt werden. Wenn man sich dann als Admin das nächste einloggt, dann sieht man sogleich, dass sich unter den aufgelisteten Artikeln ein neuer Betrag mit dem Status Offen befindet. Wenn man auf Bearbeiten klickt, dann kann man sich ihn durchlesen und ggf. ändern bzw. ergänzen, bevor man ihn zur Veröffentlichung frei gibt.

Doch auch wenn man als Admin bei WordPress seine Artikel schreibt, kann es durchaus sinnvoll sein, dass diese nicht sofort publiziert werden. Zum Beispiel, wenn man in der nächsten Zeit im Urlaub ist. Oder vielleicht weil man gerade so richtig schön in Schreiblaune ist und aus Erfahrung weiß, dass danach nicht selten sich wieder eine Schreibblockade einstellt. So ist es doch ganz praktisch, dass WordPress einem die Möglichkeit bietet, zeitversetzt zu bloggen. Hierbei geht man erst mal wie gewohnt vor – der Blog-Artikel wird erstellt, nur statt dann auf Publizieren zu klicken, wird die Schaltfläche Bearbeiten aktiviert.

Wordpress PublizierenNun kann man nicht nur das Datum für jeden Blog-Text individuell festlegen, sondern auch die Uhrzeit. Mehr noch: WordPress macht es sogar möglich, die Artikel zurück zu datieren. Also, man schreibt beispielsweise am 27. Juni einen Beitrag und datiert diesen auf den 3. März oder so. Welchen Sinn dies auch machen mag…

Tags: ,

Posted by admin under Bloggen

Leave a Reply

?>